WOCHE VOM 19. - 25.6.17

MITTWOCH

JAHRHUNDERTFRAUEN
20.15 UHR
119 Minuten/ab 0
Regie: Mike Mills
Darsteller: Annette Bening,Greta Gerwig,Elle Fanning

Eine alternde, alleinerziehende Mutter im kalifornischen Küstenstädtchen Santa Barbara fühlt sich von den Anforderungen der Pubertät ihres spät geborenen, 15-jährigen Sohns überfordert und bittet die beiden Mitbewohnerinnen ihres viktorianischen Anwesens um Hilfe. Eine humorvolle und bewegende, ebenso eigenwillig wie meisterhaft inszenierte Annäherung an das Enigma des Mutterseins. Getragen von der vorzüglichen Hauptdarstellerin, aber auch von profiliert interpretierten Nebenrollen fesselt die Beschreibung der Mutter-Sohn-Beziehung vor dem Hintergrund einer sich verändernden Gesellschaft.

FREITAG

HANNI & NANNI - MEHR ALS BESTE FREUNDE
15.00 UHR
98 Minuten/ab 0
Regie: Isabell Suba
Darsteller: Laila Meinecke,Rosa Meinecke,Jessica Schwarz

Die bislang unzertrennlichen Zwillingsschwestern Hanni und Nanni verbringen den Sommer im Internat, weil es in der Ehe der Eltern kriselt. Als sie zum ersten Mal unterschiedliche Interessen verfolgen, trennen sich ihre Wege, bis der Verkauf des Internats droht und eine Aussöhnung möglich wird. Der aktuelle Teil von Hanni und Nanni ist ein Reboot der erfolgreichen Filmtrilogie nach den Jugendbüchern von Enid Blyton -  im neuen Look und mit neuen Streichen machen die Zwillinge wieder den Lindenhof unsicher.


ZWEI CHARLIE CHAPLIN-STUMMFILME MIT KLAVIERBEGLEITUNG:
THE KID/THE IMMIGRANT
20.15 UHR
Live am Klavier: Hans-Jörg Lund
The Kid (55 Minuten): Vagabund Charlie liest in den Londoner Slums ein ausgesetztes Baby auf und findet sich - zuerst widerstrebend, dann mit Hingabe - in die Rolle des Pflegevaters. Als die inzwischen zur berühmten Schauspielerin avancierte ledige Mutter auftaucht, scheint die Stunde der Trennung gekommen, aber Charlies schöner Traum wird wahr: Alle drei finden zu einer glücklichen Familie zusammen.
The Immigrant (24 Minuten): Charlie befindet sich auf einem Schiff, das ihn als Immigrant in die USA bringt. Dort lernt er ein nettes Mädchen kennen. Zufällig er es in einem New Yorker Lokal wieder, wo er in Schwierigkeiten gerät, weil er die Zeche nicht zahlen kann. Ein Künstler ist jedoch so angetan von den Beiden, daß er ihnen hilft. Und schließlich reicht das Geld sogar für das Aufgebot...
SAMSTAG

HANNI & NANNI - MEHR ALS BESTE FREUNDE
15.00 UHR
98 Minuten/ab 0
Regie: Isabell Suba
Darsteller: Laila Meinecke,Rosa Meinecke,Jessica Schwarz

Die bislang unzertrennlichen Zwillingsschwestern Hanni und Nanni verbringen den Sommer im Internat, weil es in der Ehe der Eltern kriselt. Als sie zum ersten Mal unterschiedliche Interessen verfolgen, trennen sich ihre Wege, bis der Verkauf des Internats droht und eine Aussöhnung möglich wird. Der aktuelle Teil von Hanni und Nanni ist ein Reboot der erfolgreichen Filmtrilogie nach den Jugendbüchern von Enid Blyton -  im neuen Look und mit neuen Streichen machen die Zwillinge wieder den Lindenhof unsicher.


DER EFFEKT DES WASSERS
20.15 UHR
83 Minuten/ab 6
Regie: Sólveig Anspach
Darsteller: FlorenceLoiret Caille,Samir Guresmi
Ein schüchterner Kranführer verliebt sich in einem Pariser Vorort in eine Bademeisterin. Er meldet sich in ihrem Schwimmkurs an, doch die Frau fühlt sich hintergangen und reist zu einem Kongress nach Island, was den Verliebten ebenso wenig bremsen kann wie manche unvorhergesehene Zwischenfälle. Lakonische Liebeskomödie, die geschickt nüchterne Alltagsbeobachtungen mit märchenhaften Momenten und beeindruckenden Bildern isländischer Vulkanlandschaften verbindet. Mit perfekt besetzten Darstellern und einer klug akzentuierten Filmmusik stimmt sie ein Hohelied auf die alle Hindernisse überwindende Kraft der Liebe an.
Bei den Französischen Filmtagen in Tübingen 2016 gewann der Film den Publikumspreis.
SONNTAG

HANNI & NANNI - MEHR ALS BESTE FREUNDE
15.00 UHR
98 Minuten/ab 0
Regie: Isabell Suba
Darsteller: Laila Meinecke,Rosa Meinecke,Jessica Schwarz

Die bislang unzertrennlichen Zwillingsschwestern Hanni und Nanni verbringen den Sommer im Internat, weil es in der Ehe der Eltern kriselt. Als sie zum ersten Mal unterschiedliche Interessen verfolgen, trennen sich ihre Wege, bis der Verkauf des Internats droht und eine Aussöhnung möglich wird. Der aktuelle Teil von Hanni und Nanni ist ein Reboot der erfolgreichen Filmtrilogie nach den Jugendbüchern von Enid Blyton -  im neuen Look und mit neuen Streichen machen die Zwillinge wieder den Lindenhof unsicher.


DER EFFEKT DES WASSERS
20.15 UHR
83 Minuten/ab 6
Regie: Sólveig Anspach
Darsteller: FlorenceLoiret Caille,Samir Guresmi
Ein schüchterner Kranführer verliebt sich in einem Pariser Vorort in eine Bademeisterin. Er meldet sich in ihrem Schwimmkurs an, doch die Frau fühlt sich hintergangen und reist zu einem Kongress nach Island, was den Verliebten ebenso wenig bremsen kann wie manche unvorhergesehene Zwischenfälle. Lakonische Liebeskomödie, die geschickt nüchterne Alltagsbeobachtungen mit märchenhaften Momenten und beeindruckenden Bildern isländischer Vulkanlandschaften verbindet. Mit perfekt besetzten Darstellern und einer klug akzentuierten Filmmusik stimmt sie ein Hohelied auf die alle Hindernisse überwindende Kraft der Liebe an.
Bei den Französischen Filmtagen in Tübingen 2016 gewann der Film den Publikumspreis.