WOCHE VOM 18.-24.3.19

DIENSTAG

YULI
20.15 UHR
110 Minuten/ab 6
Regie: Iciar Bollain
Darsteller: Carlos Acosta,Santiago Alfonso,Keyvin Martinez

Die Lebensgeschichte des kubanischen Balletttänzers Carlos Acosta, der als Choreograf am Royal Ballet in London weltbekannt wurde. In einer Mischung aus semidokumentarischen Szenen, Traum und Erinnerung rekapituliert der Film nicht nur den Weg des kleinen Straßenjungen aus Havanna zum internationalen Tanzstar, sondern erzählt parallel dazu auch vom langsamen Niedergang des kubanischen Sozialismus.

MITTWOCH

YULI
20.15 UHR
110 Minuten/ab 6
Regie: Iciar Bollain
Darsteller: Carlos Acosta,Santiago Alfonso,Keyvin Martinez

Die Lebensgeschichte des kubanischen Balletttänzers Carlos Acosta, der als Choreograf am Royal Ballet in London weltbekannt wurde. In einer Mischung aus semidokumentarischen Szenen, Traum und Erinnerung rekapituliert der Film nicht nur den Weg des kleinen Straßenjungen aus Havanna zum internationalen Tanzstar, sondern erzählt parallel dazu auch vom langsamen Niedergang des kubanischen Sozialismus.

FREITAG

OSTWIND 4 - ARIS ANKUNFT
15.00 UHR
102 Minuten/ab 0
Regie: Theresa von Eltz
Darsteller: Hanna Binke,Amber Bongard,Lili Epply

Es gibt Ärger auf Gut Kaltenbach. Auch wenn Mikas Großmutter, Sam und Herr Kaan alles versuchen, das Pferdegestüt zu erhalten, sieht die Situation eher mau aus. Dies ändert sich, als Fanny Ari mit auf den Hof bringt. Das Mädchen scheint sofort eine besondere Beziehung zum traumatisierten Ostwind zu haben. Vielleicht gelingt es ja mit ihrer Hilfe, das Pferd vor dem Verkauf an den fiesen Pferdetrainer Thordur Thorvaldson zu verhindern. Wäre natürlich unbedingt von Vorteil, wenn Ari hierzu erst einmal reiten lernen würde…

VICE - DER ZWEITE MANN
20.15 UHR
132 Minuten/ab 12
Regie: Adam McKay
Darsteller: Christian Bale,Amy Adams,Steve Carell

Kritisches Filmporträt des US-Politikers Richard „Dick“ Cheney, der von den 1960er-Jahren an in republikanischen Regierungen die Politik der USA mitprägte und vor allem als Vizepräsident (2001-2009) zahlreiche fatale Entscheidungen verantwortete. Der differenzierte Film folgt Cheneys Lebens- und Berufsstationen weitgehend chronologisch, stellt sie aber durch Kommentare, Bildmontagen und surreale Illusionsbrüche in einen größeren Zusammenhang. Dadurch weitet sich das formal und darstellerisch brillante Werk zur bitteren Satire auf ein über Jahrzehnte aufgebautes System, in der neben skrupellosen Machtmenschen auch geistig träge Wähler aufs Korn genommen werden. "Vice" ist vor kurzem für 8 Oscars nominiert worden.

SAMSTAG

OSTWIND 4 - ARIS ANKUNFT
15.00 UHR
102 Minuten/ab 0
Regie: Theresa von Eltz
Darsteller: Hanna Binke,Amber Bongard,Lili Epply

Es gibt Ärger auf Gut Kaltenbach. Auch wenn Mikas Großmutter, Sam und Herr Kaan alles versuchen, das Pferdegestüt zu erhalten, sieht die Situation eher mau aus. Dies ändert sich, als Fanny Ari mit auf den Hof bringt. Das Mädchen scheint sofort eine besondere Beziehung zum traumatisierten Ostwind zu haben. Vielleicht gelingt es ja mit ihrer Hilfe, das Pferd vor dem Verkauf an den fiesen Pferdetrainer Thordur Thorvaldson zu verhindern. Wäre natürlich unbedingt von Vorteil, wenn Ari hierzu erst einmal reiten lernen würde…

VICE - DER ZWEITE MANN
20.15 UHR
132 Minuten/ab 12
Regie: Adam McKay
Darsteller: Christian Bale,Amy Adams,Steve Carell

Kritisches Filmporträt des US-Politikers Richard „Dick“ Cheney, der von den 1960er-Jahren an in republikanischen Regierungen die Politik der USA mitprägte und vor allem als Vizepräsident (2001-2009) zahlreiche fatale Entscheidungen verantwortete. Der differenzierte Film folgt Cheneys Lebens- und Berufsstationen weitgehend chronologisch, stellt sie aber durch Kommentare, Bildmontagen und surreale Illusionsbrüche in einen größeren Zusammenhang. Dadurch weitet sich das formal und darstellerisch brillante Werk zur bitteren Satire auf ein über Jahrzehnte aufgebautes System, in der neben skrupellosen Machtmenschen auch geistig träge Wähler aufs Korn genommen werden. "Vice" ist vor kurzem für 8 Oscars nominiert worden.

SONNTAG

OSTWIND 4 - ARIS ANKUNFT
15.00 UHR
102 Minuten/ab 0
Regie: Theresa von Eltz
Darsteller: Hanna Binke,Amber Bongard,Lili Epply

Es gibt Ärger auf Gut Kaltenbach. Auch wenn Mikas Großmutter, Sam und Herr Kaan alles versuchen, das Pferdegestüt zu erhalten, sieht die Situation eher mau aus. Dies ändert sich, als Fanny Ari mit auf den Hof bringt. Das Mädchen scheint sofort eine besondere Beziehung zum traumatisierten Ostwind zu haben. Vielleicht gelingt es ja mit ihrer Hilfe, das Pferd vor dem Verkauf an den fiesen Pferdetrainer Thordur Thorvaldson zu verhindern. Wäre natürlich unbedingt von Vorteil, wenn Ari hierzu erst einmal reiten lernen würde…

VICE - DER ZWEITE MANN
17.00 + 20.15 UHR
132 Minuten/ab 12
Regie: Adam McKay
Darsteller: Christian Bale,Amy Adams,Steve Carell

Kritisches Filmporträt des US-Politikers Richard „Dick“ Cheney, der von den 1960er-Jahren an in republikanischen Regierungen die Politik der USA mitprägte und vor allem als Vizepräsident (2001-2009) zahlreiche fatale Entscheidungen verantwortete. Der differenzierte Film folgt Cheneys Lebens- und Berufsstationen weitgehend chronologisch, stellt sie aber durch Kommentare, Bildmontagen und surreale Illusionsbrüche in einen größeren Zusammenhang. Dadurch weitet sich das formal und darstellerisch brillante Werk zur bitteren Satire auf ein über Jahrzehnte aufgebautes System, in der neben skrupellosen Machtmenschen auch geistig träge Wähler aufs Korn genommen werden. "Vice" ist vor kurzem für 8 Oscars nominiert worden.